English Deutsche Français Italiano Arabic Chines

BRAZILIAN ANGUS BEEF

brazilian Cattle

Der größte wirtschaftlich genutzte Rindviehbestand der Welt, mit ca. 200 Millionen Stück, wird in Produkti- onssystemen gezüchtet, die Arbeitskräfte in die Natur integrieren und die unterschiedlichen Kulturen unseres Volkes respektieren, das Rindfleisch und vor allem auch den Churrasco liebt, bei dem sich Freunde und Familien treffen, um die glückliche Momenten zu verbringen.

Brasilien ist beim Export von Rindfleisch weltmarkt- führend und empfiehlt sich für die Qualität und den Geschmack seines Fleisches.

Brasilien hat auf Grund von Weiden in tropischen und gemäßigten Zonen und durch Stallhaltung viele Möglich- keiten, verschiedenste Qualitätsmerkmale für anspruchs- vollste Kunden zu produzieren!

Unser Fleisch ist gesund, sicher und frei von Hormonen und gewinnt die Konsumenten der ganzen Welt für sich. Unser Fleisch garantiert den Erhalt unserer Umwelt und unsere Traditionen.

anGus in brasilien

Auch wenn es viele denken, in Brasilien es gibt nicht nur Zeburinder. Die Rasse Aberdeen Angus wird hier im Land seit mehr als 100 Jahren gezüchtet und hat im letzten Jahrzehnt durch industrielle Kreuzungen die Qualitäten der Zeburassen integriert, die die Rinderhaltung dieser Nation charakterisieren. Diese Kreuzung wird jährlich ausgebaut, wobei momentan pro Jahr 3 Millionen Kälber produziert werden, die ein Produktion in großen Skalen ermöglichen und 12 Monate im Jahr kontinuierliche Qualität liefern.

Frühe Schlachtreife, Marmorierung und Produktivität des Aberdeen Angus erlauben eine perfekte Kombi- nation der Rassen, produzieren zartes und schmack- haftes Rindfleisch, das auch die anspruchsvollsten Konsumenten überzeugt.

Our healthy, safe and hormone-free beef ensures the preservation of our environment and traditions.

brasilianisChes anGusfleisCh

Ein nationales Projekt ohnegleichen – begonnen im Jahr 2003 und geführt von der Brasilianische Angusvereinigung – ein Projekt für die Qualität von Angusfleisch und den Lohn des Viehhirten.

Ein Produktionsprozess der von der Weide bis zum Schlachthof nachvollziehbar ist, wo Techniker der Brasilianische Angusvereini- gung die Schlachtkörper bewerten und den industriellen Verarbeitungsprozess begleiten, um die Identität und die Qualität des Pro- dukts auf dem international anerkannten Standard der TÜV Rheinland zu garantieren.

Das Gütesiegel des Zertifikats der Brasili – anische Angusvereinigung garantiert den gesamten Prozess

Industrie

Durch die Zusammenarbeit mit industriellen Schlacht- höfen, die rigorose Hygienestandards einhalten und unter ständiger Aufsicht des brasilianischen Agrarministeriums stehen, kann unser Fleisch in mehr als 100 Länder, inklu- sive nach Europa, Asien und Afrika exportiert werden.

Mit modernen Anlagen, die technische und religiöse Vor- schriften exakt einhalten und den Charakteristiken eines Gourmetprodukts mit besonderem zartem und saftigem Geschmack, gewinnt das Brasilianische Angusfleisch welt- weit an Raum.

Programme zur Lebensmittelsicherheit, zur Tierhaltungs- und Abfallkontrolle garantieren ein nachhaltiges Produkt, das die Umwelt und alle Menschen in der Produktions- kette respektiert

  • FRIGOL S/A

    www.frigol.com.br
    hier klicken
  • FRIGORÍFICO MINERVA

    www.minervafoods.com
    hier klicken
  • FRIGORÍFICO SILVA Ltda

    www.frigorificosilva.com.br
    hier klicken
  • JBS S/A

    www.jbs.com.br
    hier klicken
  • MARFRIG GLOBAL FOODS

    www.marfrig.com.br
    hier klicken

Rindfleisch und Sorten Standards

7
  • Rasse: Minimum von 50% Angus;
  • Fleischigkeit – Muskelfülle superior, frei von Milchvieheinfluss;
  • Alter: Nur junge Tiere bis 30 Monate – Reife A;
  • Kein DFD/ DCB-Fleisch;
  • Fettklasse: Mindestens 4mm – Mittel- wert 6mm – genügend für die Fleischqualität;
  • Frei von Gefäßrissen;
  • Frei von übermäßi- gem Zebueinfluss.

Video & Library

KONTAKT

Adresse: Largo Visconde do Cairu, 12 room 901

Stadt: Porto Alegre

Zustand: RS

Land – BRAZIL

PLZ: 90030110

TELEFON: +55 (51) 3328.9122

E-MAIL: ANGUS@ANGUS.ORG.BR